16 Optiker auf 66.000 Einwohner – 1 Gewinner – WARUM??

Stell dir eine extreme Wettbewerbssituation in der Augenoptik vor🤔

nein, noch extremer! 😉

Eine Kleinstadt mit 66.000 Einwohnern und 16 Optikern 😨

50m – 200m fußläufig von unserem Geschäft: Fielmann, Apollo, eyes+more, Opticland..

Täglich der gleiche, ermüdende Kampf um Kunden und Mitarbeiter.

Ständige Vergleichbarkeit der Dienstleistungsangebote.

Das Resultat: Serviceargumentationen und Preisbegründungen mit 4 von 5 Kunden.

Die Herausforderung als mittelständischer Augenoptiker – mittendrin – war, die Kunden auf eine Weise für uns zu gewinnen, die uns erlaubt auf den Wettbewerb zu pfeifen.

Nur ..wie sollten wir das schaffen?
Günstiger Preis? Keine Chance!
→ Gibt immer jemand der billiger ist!

Geile Brillen? Schon bessere Idee!
→ Allerdings erleben wir seit Jahren in der Optik durch die Digitalisierung einen rasanten Preisverfall. Das allein hat nicht gereicht.

Wie konnten wir also von Beginn an sicherstellen, dass Kunden bereit sind mehr Geld bei uns auszugeben als beim online-& offline Wettbewerb?

Wir beschlossen, tief in die verkaufspsychologische + fachkompetente Trickkiste zu greifen und unseren Kunden eine Kundenreise erleben zu lassen, die so einzigartig ist, dass sie nie wieder woanders kaufen wollten.

Seitdem wir mit allen Mitarbeitern diese Kundenreise online-& offline umsetzen, sind wir die Nummer 1 in unserer hart umkämpften Region.

Und die Wettbewerber sind abgemeldet, weil wir es damit schaffen, dauerhaft in den Köpfen unserer Kunden zu bleiben, eine hohe Weiterempfehlungsquote haben und zur Marke geworden sind.

Und nebenbei haben wir damit unser Augenoptikgeschäft zum Millionengeschäft aufgebaut: Amon + Sebold.

Ja, wir müssen uns nichts vormachen, es wird eng am augenoptischen Markt.

Jeder Unternehmer sollte sich daher die Frage seiner Daseinsberechtigung für die augenoptische Branche stellen:

Was biete ich meinen Kunden aussergewöhnliches, dass sie NUR bei mir bekommen?

Welchen Mehrwert liefere ich meinen Kunden, den nicht stattdessen auch ein anderer bieten kann?

Das sind die existentiellen Fragen der Zukunft für Augenoptiker!

Viele Kollegen nutzen aktuell diese besondere Zeit, um ihr Geschäft zukunftssicher aufzustellen und eben diese Fragen zu beantworten.

Deshalb haben wir uns diese und nächste Woche ein paar Termine freigehalten, um dir unverbindlich und kostenfrei die Möglichkeit zu bieten, eine Strategie zu erstellen, wie auch du konkret Elemente der Kundenreise für dich und dein Unternehmen gewinnbringend nutzen kannst.

Klicke HIER und vereinbare noch heute deinen Termin (gilt, solange Plätze verfügbar sind)

Herzliche Grüße

Liane + Wolfgang

KontakT aufnehmen

7 + 13 =

TEMP Unternehmerstest für Augenoptiker

Mit welchen Tricks kannst du dein Geschäft weiterentwickeln? Durch diesen speziellen Unternehmertest gewinnst du in 15 MINUTEN die nötigen Erkenntnisse

Kostenfreies Video-Training

direkt in dein E-Mail-Postfach

Wie die besten Augenoptiker mit der digitalen Sehanalyse mehr Weiterempfehlungen, mehr verkaufte 2. & 3. Brillen und begeisterte Kunden erhalten!

Strategiegespräch

Vereinbare dein persönliches, unverbindliches Strategie-Gespräch, um deinen Fahrplan und konkrete Schritte zu identifizieren, mit denen dein Unternehmen profitabel wachsen kann.

Finde heraus, wie wir dir Arbeit abnehmen und dein Wachstum unterstützen können.